*
Dienstleistungen-titel
blockHeaderEditIcon
Dienstleistungen-text-01
blockHeaderEditIcon

PET

Seit 1993 befasst sich die Poly Recycling mit der industriellen Aufbereitung von PET-Getränkeverpackungen zu hochwertigen PolyPET Flakes. Ein jährliches Wachstum von 20 - 30 % führte 1998 zu einer Jahreskapazität von rund 30 kt. Dies entspricht fast 3 Mia. alten PET-Flaschen welche recycliert wurden!

Trotz dieser Erfolge ist das Potential der PET Flakes noch weitgehend unentdeckt. PolyPET vereint die ausgezeichneten Eigenschaften von PET mit einem günstigen Preis zu einem hervorragenden Angebot.

Der hohe Reinheitsgrad im ppm-Bereich erfordert eine mehrstufige, technologisch aufwändige Aufbereitung. Dank der langjährigen Recyclingerfahrung verfügt die Poly Recycling über das Know-how, den Prozess auf verschiedenste Rohstoffqualitäten und Anwendungen einzustellen. Zu diesem Zweck sind mehrere automatische Detektoren und Anlagen zur Trennung und Kontrolle installiert. Ziel unserer Entwicklung ist ein Reinheitsgrad, der es erlaubt, unsere Produkte in direkten Lebensmittelkontakt zu bringen.

Nebst den Standardqualitäten können Spezifikationen auch individuell abgestimmt werden. Die Variablen sind Farbe, Reinheit, Viskosität und Schüttgewicht. Alle PolyPET Qualitäten werden gemäss genauen Spezifikationen ausgeliefert.

PolyPET wird verwendet für die Herstellung von Fasern, Folien, Flaschen, und Verpackungsbändern wie auch für Engineering-Compounds. Faseranwendungen sind z.B. Fleecejackets, Schlafsack- und Kissen-Füllungen oder Sportschuhe. Typische Folienanwendungen sind auch Blister, Schokolade- und Blumenverpackungen. Weitere Anwendungen finden sich bei Shampoo- und Getränkeflaschen. Dank nachgeschalteter Veredelung können auch Lebensmittelverpackungen mit PolyPET hergestellt werden.

Flakes-text
blockHeaderEditIcon

Flakes

PET-Flakes sind gewaschene und gehäckselte PET-Flaschen. Um vergleichbar hohe Anforderungen wie der Primärkunststoff zu erfüllen, durchlaufen sie verschiedene Vorsortierungen und nachfolgende physikalisch-chemische Nassprozesse (z.B. Schwimm-Sink-Verfahren, Heisswäsche oder Laugenbäder). Mit diesen Verarbeitungsschritten werden Verpackungsfolien, Getränkereste und andere lösliche Verunreinigungen entfernt und das Material erfüllt die geforderten Normen.

Für den Einsatz der rezyklierten PET-Flakes stehen folgende Anwendungsgebiete zur Verfügung:

  • Lebensmittelverpackungen inkl. Getränkeflaschen
  • Verpackungen für kosmetische Produkte oder Reinigungsmittel (PET weist eine hohe chemische Beständigkeit auf)
  • Verpackungsindustrie allgemein (z. B. Folien, Behälter, Umreifungsbänder)
  • Bekleidungsindustrie (hier unter dem Namen „Polyester“ bekannt)
  • Autoindustrie für z. B. Airbags, Sicherheitsgurte, Isolationsmatten, Luftfilter
Flakes-galerie
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail